Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Saisonfinale Motorrad Trial-Nordcup im Niedersächsischen Schwemlitz

Tageswertung Klasse 3

Fabio Sacht

Bennet Wandrowsky

Am Wochenende fand beim MC Ebstorf in Niedersächsischen Schwemlitz das Saisonfinale im Trial-Nordcup statt. Bei zu dieser Jahreszeit ungewöhnlichen sonnigen 20°C fanden die Fahrer perfekte Bedingungen vor. Nach den verregneten JDM-Wochenenden war es für die Fahrer ein Segen mal wieder bei Sonnenschein auf trockenen Boden zu fahren.

Im Anschluss an der Veranstaltung fand dann die Siegerehrung für die Gesamtwertung des Trial-Nordcups powered by ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt. In 5 der 8 Klassen standen in der Endwertung Fahrer aus Schleswig-Holstein auf dem Treppchen, zweimal davon auch ganz oben.

In der Klasse 2 ist Mattis Hörcher vom MSC Schleswig durch seine konstante Fahrweise auf den 2. Gesamtplatz gefahren.

In der Klasse 3 sind in der Endwertung sogar Platz 1-3 aus Schleswig-Holstein. Hier ist das Maß der Dinge unser Gewinner des Deutschen Jugend Trial Cups Fabio Sacht, der alle Läufe tadellos gewinnen konnte und somit auf Platz 1 steht. Zweiter ist Ralf Löding und auf einen sehr guten 3. Platz in der Gesamtwertung fuhr Bennet Wandrowski.

Lewin Gimbel musste sich in der Klasse 4 den beiden Niedersächsischen Fahrern vom MC Ebstorf geschlagen geben und kam auf den 3. Platz in der Endabrechnung.

Olaf Sacht belegte in der Klasse 8 (über 40) den 2. Platz hinter dem ehemaligen A-Lizenz Fahrer Benjamin Frauen aus Hamburg.

Bei den Senioren über 50 Jahren (Klasse 7) konnte Werner Thießen sich den Gesamtsieg holen.

Alle Ergebnisse findet man auch nochmal unter trial-live.de\Trial-Nordcup