Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Aktuelle Informationen zur Serie

Nachfolgend stellen wir aktuelle Informationen zur Serie zur Verfügung:

16. März 2018 - Wichtiger Hinweis

Gern möchten wir die Fahrer der norddeutschen Serie zum heutigen Zeitpunkt über aktuelle Tendenzen in Bezug auf den NMX Cup hinweisen:

Der MSC Nordmark Kiel e.V. steht entsprechend bisheriger Publikationen nicht als Co-Veranstalter für den Vesterbaeker Lauf am 16./17.06.2018 zur Verfügung. Gleichwohl dürfen bzw. können im Rahmen einer Clubsport-Serie, wie dem NMX Cup, nur deutsche Veranstalter eine sportrechtliche Genehmigung erhalten. Dieses gilt auch, wenn die Veranstaltung im benachbartem Ausland stattfindet. Aktuell sind wir bemüht, gemeinsam mit Herrn Petersen (Vesterbaek/DK) einen geeigneten Co-Veranstalter zu finden. Für den Fall, dass die Veranstaltung zur Durchführung gelangt - und da gehen wir von aus - sind die Teilnehmer (leider) gezwungen, eine DMSB C+ Fahrerlizenz zu besitzen, wenn Sie dann in Vesterbaek starten wollen. Dieses ergibt sich aus den aktuellen Lizenzbestimmungen des DMSB e.V., die diesbzgl. für dieses Jahr geändert und uns erst im Laufe des Frühjahrs bekannt wurden.

Teilnehmer, die bereits die einfache C-Lizenz erworben haben, haben die Möglichkeit die Lizenz an den DMSB e.V. zurück zu senden, 10,00 EUR und ein kleines Anschreiben mit der Bitte um Umstufung an den DMSB zu senden.

Bitte beachten Sie, dass die Umstufung, aufgrund des hohen Arbeitsaufwandes beim DMSB, derzeit ca. 2-3 Wochen dauern kann. Wir bitten, diesen Umstand bei der Planung zu berücksichtigen.

Ihr ADAC Team Schleswig-Holstein

24. Januar 2018

Die Serienausschreibung liegt aktuell den Nordd. ADAC Regionalclubs zur Überprüfung vor. Den Entwurf veröffentlichen wir daher unter Vorbehalt auf diesen Seiten unter dem Punkt: Serienausschreibung.

Die Dauerstartnummern bleiben bis zum 31.01.2018 reserviert. Sofern keine Einschreibung erfolgt ist, wird die Startnummer im Anschluss freigegeben.